Doggon Wheels - Logo Link to Home
Doggon Wheels
Doggon Wheels - Home Page Link
 
Doggon Wheels - Products Link
 
Doggon Wheels - Questions and Answers Link
 
Doggon Wheels - Customer Support Link
 
Doggon Wheels - Testimonials Link
 
Doggon Wheels - Pet News & Links
 
Doggon Wheels - Ordering Information Link
 
Doggon Wheels - Contact Information Link
 
Doggon Wheels - Links of Interest
 
 
 
Doggon Wheels - Tesimonials Page Header
Jack Michels
 
Doggon Wheels - Makin' Tracks
 
 

 
"Zuerst möchte ich einiges über die Krankheitsgeschichte unseres Schäferhundes Jack berichten. 

Doggon Wheels - Jack erwartet etwas

Jack ist 8 Jahre alt und war vor seiner Rückenmarksverletzung, die im Sommer 2001 begann und sich schleppend hinzog, ein überaus "sportlicher" Hund, der gerne spazieren ging, Jogging mitmachte, hinter Katzen herlief, Fussball spielte...
Seine Krankheit begann am linken Hinterlauf, der langsam erlahmte. Schlimm wurde es, als die Krankheit auch auf den rechten übergriff und er, wenn er nach draussen wollte oder sein "Geschäft" verrichten musste, immer Unterstützung brauchte, in dem man ihn am Schwanz hochhielt. 

Doggon Wheels - Jack trägt brav sein Stöckchen

Allein konnte er nicht mehr laufen. Es war traurig, dies mitzuerleben. 
Seine Lebensmut und seine Lebensfreude verlor er dennoch nicht. Im Sitzen bzw. im Liegen spielte er mit dem Ball, rutschte hinter Katzen her oder "kämpfte" mit dem Rasenmäher. 
Seine Freude und sein Interesse am Leben um ihn herum hielten uns davon ab, ihn einschläfern zu lassen. Seiner Krankheit versuchten wir mit allen Mitteln entgegenzuwirken, schulmedizinisch, homöopathisch, Akupunktur - aber es gab kein Stop. 
Aus diesem Grund waren wir froh, über den WDR und "Tiere suchen ein Zuhause" von Ihnen zu hören und haben kurz entschlossen einen Rollwagen bestellt und erhalten. Es ist so schön ! Schon beim ersten Versuch im Rollwagen zeigte Jack keine Probleme damit umzugehen.

Doggon Wheels - Jack will spielen

 Es erschien uns wie ein Wunder, als er nach langer Zeit seinem Ball wieder hinterher laufen konnte. Auch sein "Geschäft" lässt sich problemlos verrichten, wo wir anfangs Bedenken hatten - aber es klappt wunderbar. Überall findet er etwas zu schnuppern, markiert siese Stellen und fühlt sich gut. Nach anfänglichen kürzeren Spaziergängen möchte Jack nun Ausflüge unternehmen, die weiterführen. Es ist wunderbar ! Er kann nun die Wege wieder laufen, die vor seiner Krankheit selbstverständlich waren. 

Doggon Wheels - Jack spielt Stöckchen

Es ist so schön, ihm wieder mehr Lebensqualität geben zu können. Und für uns bedeuten diese Spaziergänge etwas Besonderes. Das, was wir dachten nie mehr mit Jack unternehmen zu können, hat sich nun wieder erfüllt. Wir danken Ihnen für Ihre Hilfe und Ihre Bemühungen."

Ursula Michels und Jack aus Nettersheim/Frohnau


 
Wollen Sie noch mehr Fotos sehen?
Klicken Sie HIER ,
um auf die Seiten unserer Fotowettbewerbe zu gelangen!
 
[Startseite] [Produkte] [Fragen] [Support]
[Erfahrungsberichte] [Neuigkeiten] [Bestellen] [Kontakt] [Links]

Doggon' Wheels ~ Andrea Steinhauer & Ralph Chmilewski, Friedrich-Karl-Str. 236, 50735 Köln
Telefon: 0221 - 976 28 06 ~ Fax: 03212 - 46 34 601 ~ Hunde_auf_Raedern@web.de
 
© 1999-2008 Doggon Wheels ~ All Rights Reserved
Keine Verwendung ohne schriftliche Zustimmung